Partnerstimmen

Profilbild Tarek Al-Wazir

Unternehmerinnen immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken

"Jumpp fungiert seit vielen Jahren als Schnittstelle zwischen dem Hessischen Wirtschaftsministerium und den hessischen Gründerinnen und Unternehmerinnen. Nicht zuletzt hat jumpp mit dazu beigetragen, dass Unternehmerinnen und deren Wirtschaftskraft immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken."

Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung


Beitrag zur nachhaltigen und erfolgreichen Integration von Frauen in die Arbeitswelt

"Eine starke Wirtschaft braucht auch die Frauen! Jumpp Frauenbetriebe e. V. leistet seit über 30 Jahren einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen und erfolgreichen Integration von Frauen in die Arbeitswelt."

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main


Kompetente Beratung und solide Qualifizierung – nicht nur für Frauen

"’jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit’ steht für kompetente Beratung und solide Qualifizierung – nicht nur für Frauen. Als Frankfurter Sozialdezernentin schätze ich das Know-how des Vereins und seiner Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter. Hier wird ein wichtiges Segment der Arbeitsmarktförderung bedient, gerade auch mit Blick auf den wachsenden Fachkräftebedarf in unserer Stadt."

Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld, Frankfurt am Main

Profilbild Dr. Nargess Eskandari-Grünberg

jumpp - ein wichtiger Beitrag zur strukturellen Integration in Frankfurt

"Migrantisches Unternehmertum fördert die ökonomische Vielfalt,  hilft Marktlücken zu schließen und trägt zur positiven Imagebildung Frankfurts bei. Dazu leistet die  gründungsfördernde Tätigkeit von jumpp einen wertvollen und wichtigen Beitrag."

Stadträtin Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Frankfurt am Main


Impulse für die berufliche und gesellschaftliche Gleichstellung von Frauen

"Eine eigene Existenz zu gründen war in Deutschland lange eine männliche Domäne. Das macht sich auch heute noch bemerkbar. Jumpp Frauenbetriebe e. V. kennt die Hürden und hilft beim Überspringen: mit kreativen Konzepten für Wiedereinsteigerinnen, Alleinerziehende, Migrantinnen … – oder für Frauen, die sich nicht länger den Kopf an der ‚gläsernen Decke’ stoßen wollen. Jumpp Frauenbetriebe e. V. gibt Impulse für die berufliche und gesellschaftliche Gleichstellung von Frauen in Frankfurt und weit darüber hinaus."

Gabriele Wenner, Leiterin des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main

Profilbild Karl-Heinz Huth

Eine wunderschöne Aufgabe: eine Teilhabe am Erwerbsleben erarbeiten

"Bereits in dem Firmenlogo ist die Dynamik spürbar, mit der jumpp das Arbeitsmarktgeschehen in der Stadt Frankfurt positiv beeinflusst. Mit Menschen Perspektiven für eine Teilhabe am Erwerbsleben zu erarbeiten ist eine wunderschöne Aufgabe. Gerne kooperieren wir in diesem Sinne."

Karl-Heinz Huth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Frankfurt


Ein wichtiger Beitrag zur Gleichberechtigung von Frauen

"Frauen mit einer Geschäftsidee fit für die Selbständigkeit machen und auf dem Weg zum Erfolg begleiten - das ist eine große Herausforderung, die jumpp in den letzten Jahren erfolgreich wahrgenommen hat. Damit hat jumpp es geschafft, Frauen aus wirtschaftlich schwierigen Situationen heraus zu coachen und sozial als auch beruflich zu integrieren. Ich freue mich doppelt über diesen Erfolg: Er ist ein wichtiger Beitrag zur Gleichberechtigung von Frauen und als Geschäftsführerin des Jobcenters freue ich mich, dass viele Kundinnen mit der Begleitung von jumpp erfolgreiche Geschäftsfrauen wurden. Ich wünsche jumpp weiterhin viel Erfolg."

Claudia Czernohorsky-Grüneberg, Geschäftsführerin Jobcenter Frankfurt am Main


Zugang zu Risikokapital und Netzwerk

"Laut einer aktuellen Studie haben es Unternehmensgründerinnen in Deutschland schwerer als in anderen Ländern. Sowohl der mangelnde Zugang zu Risikokapital, aber auch ein unzureichendes Netzwerk gelten als Hemmschuh. Genau hier setzt jumpp an."

Dr. Gertrud R. Traud, Chefvolkswirt/Leitung Research, Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Girozentrale, Frankfurt

Profilbild Kai Weber

Kompetenz, Dynamik und Freundlichkeit

"Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. arbeitet seit vielen Jahren mit jumpp zusammen. Für mich persönlich ist es stets ein Gewinn und eine Freude, die Kompetenz, Dynamik und Freundlichkeit des jumpp-Teams zu erleben."

Kai Weber, Geschäftsleitung Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.


Qualifizierung auf hohem Niveau

"Jumpp überzeugt seit seiner Gründung mit großem Engagement, konsequenter gendergerechter Beratung und Qualifizierung auf hohem Niveau. Die Mitgliedschaft in Weiterbildung Hessen e.V. seit 2004 stellt zudem die eigene stetige Qualitätsentwicklung unter Beweis."

Barbara Ulreich, Geschäftsführerin von Weiterbildung Hessen e.V.